40/2009: FINO1-Messdaten

Ein kräftiges Tief über der Nordsee brachte am 3. Oktober 2009 in Norddeutschland und Dänemark verbreitet schwere Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten bis um 100 km/h (Wetterkarte: © Funk-Vollmer-Wetter/Icon).
Auf der Forschungsplattform FINO1, die etwa 45 Kilometer nördlich von Borkum liegt (rote Markierung in der Wetterkarte), erreichte der mittlere Wind am Nachmittag des 3. Oktober 2009 etwa 20-25 m/s (das entspricht 72-90 km/h, Link zur Umrechnung). Die aktuellen Werte von Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Temperatur in drei unterschiedlichen Höhen am Messmast von FINO1 sind hier verfügbar.




Auf den Internetseiten zur Forschungsplattform FINO1 finden sich neben Webcam-Bildern auch die alle 10 Minuten aktualisierten Messdaten, nur die Meeresoberflächendaten in den unteren Kästchen sind manchmal etwas älter. (Anmerkung: Das Hintergrundbild bleibt immer gleich.)



Copyright © 2006-2015. Letzte Änderung: 08.11.2016